EPTAEXPERIENCE IS THE WAY FOR FIVE STAR QUALITY PRESERVATION

25/10/2017

Die Epta-Gruppe war auf der 40. Ausgabe der Host vertreten, die vom 20. bis zum 24. Oktober auf dem Ausstellungsgelände der FieraMilano stattgefunden hat. Die Messe war eine gute Gelegenheit für alle Interessierten, um die Epta-Marken und die herausragende Qualität ihrer Kühllösungen zu entdecken: Die Kühlzellen der Marke Misa, die Out of Kitchen Plug-Ins von Iarp und die Kühltheken aus dem Hause Eurocryor.

Für die Akteure am Out-of-home-Markt war diese Veranstaltung ein Pflichttermin, denn hier hat Epta die Neuheiten seiner Marken im Horeca-Bereich präsentiert. Der Leitsatz der 5-tägigen Messe war "#EptaExperience is the way for five star quality preservation", und damit wurde das Motto der Euroshop-Messe noch einmal aufgegriffen. Somit stand die exzellente Lebensmittelkonservierung, die durch die Lösungen der Epta-Marken gewährleistet wird, erneut im Fokus. Epta verfügt in diesem Bereich über ausgezeichnete Referenzen und angesehene Partnerschaften mit wichtigen Vertretern der Fachwelt, die die Performance der eingesetzten Systeme bestätigen. Außerdem stellt die Gruppe bei verschiedenen international beachteten Medienereignissen hochwertige Kühlmöbel zur Verfügung.

Innovative Lösungen, die mit ihrem einmaligen Design überraschen und mit ihren unübertroffenen Leistungsmerkmalen im Bereich der Food Safety überzeugen: Vor diesem Hintergrund waren die Kühlzellen der Marke Misa der Star der diesjährigen Veranstaltung, denn sie verfügen über die exklusive Epta Food Defence-Technologie mit spezieller Silberionen-Beschichtung. Diese bekämpft zahlreiche Bakterienarten und schützt die Lebensmittel während der gesamten Betriebsdauer der Kühlzelle.

Ein weiteres Highlight waren die Out of Kitchen-Lösungen der Reihen Iarp Cool Emotions und Realook Smart Screen von Iarp: Mit ihrem eleganten und hochmodernen Design wurden sie dafür konzipiert, in Eisdielen und Cafés einen unwiderstehlichen Kaufimpuls hervorzurufen.

Und schließlich war erstmals die Kühltheke PrimoPiano von Eurocryor vertreten, die mit einem neuen Designkonzept das Raumverhalten der Kunden positiv beeinflusst: Diese treten so nah an das Möbel heran, dass ihnen Qualität und Frische der Produkte noch besser ins Auge fallen. Dieser Effekt funktioniert aus jeder Perspektive und erhöht die "appetitanregende" Wirkung der Waren. 

Lesen Sie mehr

Epta Iberia ist Silber-Sponsor der Tecnofrío 2017

19/10/2017

Epta Iberia ist Silber-Sponsor der zweiten Ausgabe von Tecnofrío: Der Kongress findet am 25. und 26. Oktober dieses Jahres statt und wird von der Autonomen Gemeinschaft Madrid gemeinsam mit dem Spanischen Verband für Klima- und Kältetechnik ATECYR sowie der Energiestiftung der Autonomen Gemeinschaft Madrid organisiert. Tecnofrío bietet die Gelegenheit zur Begegnung und zur Diskussion über Businessmodelle, neue Technologien sowie internationale rechtliche Rahmenbedingungen. Ziel dabei ist es, Erfahrungen und Best Practices miteinander zu teilen und die Leitlinien festzulegen, die die Entwicklung der Kältebranche in den nächsten Jahren bestimmen werden. Wichtige Veranstaltungsthemen sind die Entwicklungen bei den neuen Kältemitteln und Lösungen zur Verbesserung der Anlageneffizienz bei einer gleichzeitig deutlichen Senkung des Energieverbrauchs.

Ein perfekter Rahmen, um die innovative Full Transcritical Efficiency Technologie (FTE) am spanischen Markt zu präsentieren. Die Gruppe wird am ersten Veranstaltungstag bei zwei Programmpunkten vertreten sein: Julio Ferradal Mora, Installations and Contracting Director von Epta Iberia, wird an einem Runden Tisch über die Entwicklung und die neuen Trends der Kältebranche teilnehmen, anschließend wird Diego Ortega, Trade Marketing Manager von Epta Iberia, einen Vortrag über die Vorteile von FTE halten. Dieses exklusive System ist seiner Zeit voraus und geht mit seinen Möglichkeiten über die Grenzen herkömmlicher transkritischer CO2 Lösungen hinaus. Die FTE-Technologie garantiert überall auf der Welt einfache Funktionalität und hohe Performance. Dabei bietet sie im Vergleich zur konventionellen CO2 Booster Anlage eine Energieersparnis von mindestens 10% und eine Reduzierung der Installations- und Wartungskosten von bis zu 20%.

Lesen Sie mehr

EXZELLENTER GESCHMACK MIT EPTA UND VIAGGIATOR GOLOSO

19/10/2017

Epta hat in Basiglio, einer im Norden Mailands gelegenen Gemeinde, den neueröffneten Supermarkt Viaggiator Goloso, zu Deutsch "Der Reisende Feinschmecker", eingerichtet. Auf einer einmaligen kulturellen und gastronomischen Reise findet man hier unter anderem traditionelle Rezepte und regionale Produkte und kann so tagtäglich authentischen Genuss für sich entdecken. Viaggiator Goloso ist eine Handelsmarke der Einzelhandelskette Unes Supermercati und will vor allem eines: Zufriedene Kunden, die sich beim Einkauf wohlfühlen. Im Zentrum stehen dabei die Produkte und ihre Beziehung zum Kunden. Und hier spielen auch die Lösungen der Marken Costan und Eurocryor eine wichtige Rolle, denn sie präsentieren und erzählen mit den gehobenen Spezialitäten aus der Region und aus ferneren Ländern zugleich von deren Kultur und Geschichte.

Ein wichtiger Bereich des Marktes sind die Abteilungen für frische und tiefgekühlte Produkte zur Selbstbedienung. Hier kommen die neuen Modelle GranVista Next mit rahmenlosen Türen und GranBering von Costan zum Einsatz: Vollverglaste Kühlregale, die mit einem unschlagbar scharfen Blick auf die Waren und einer perfekten Lichtverteilung überraschen und die authentischen und appetitlichen Produkte optimal präsentieren. Mit ihren klaren Linien vermitteln sie dem Kunden ein Gefühl, als befinde er sich vor einer Produktwand und könne mit einem Blick und einer Geste jeden einzelnen Artikel sofort bequem erreichen.

Feinschmecker sollten sich auch den Fleisch- und Gastronomiebereich nicht entgehen lassen, wo die traditionellen Bedientheken Bistrot und Torre von Eurocryor mit ihrem eleganten und raffinieren Stil überzeugen. Ihr Design ist einen genaueren Blick wert: Denn diese exklusiven Möbel mit ihren geschmackvollen Materialien bilden den perfekten Rahmen für das Angebot an Wurst- und Käsewaren, für italienische und internationale Delikatessen und hochwertige Fleischprodukte. Und mit dem geschickten Arrangement der Produkte in lebhaften Farben erobern sie auch die Verbraucher.

Lesen Sie mehr

EPTA ERHÄLT FÜR SEINE E-COMMERCE PLATTFORM EPTA SERVICE GEMEINSAM MIT TECHEDGE DEN SAP QUALITY AWARDS

18/10/2017

Epta gehört gemeinsam mit seinem Partner Techedge zu den Gewinnern der SAP Quality Awards in der Kategorie "Innovation". Die Auszeichnung bedeutet auch eine Anerkennung der Unternehmensstrategie von Epta, die auf Fortschrittlichkeit, Professionalität und Zuverlässigkeit beruht. Die Verleihung hat am 17. Oktober im SAP Forum Mailand stattgefunden und Federico Fecchio, IT Project Manager bei Epta, hat den Preis entgegengenommen.

Epta engagiert sich für den technologischen Fortschritt und investiert dazu nicht nur kontinuierlich in R&D sondern auch in die Implementierung der E-Commerce Plattform Epta Service, über die mehr als 25.000 Produkte bestellt werden können. Diese neue Plattform wurde gemeinsam mit Techedge entwickelt und verwendet SAP Hybris.

Für Epta sind die SAP Quality Awards eine bedeutende Auszeichnung und eine Bestätigung der eigenen Unternehmensstrategie, die lautet: Immer nah am Kunden sein, auf Kundenanforderungen schnell reagieren und einen realen Beitrag zum Geschäftserfolg der Kunden leisten.

E-Commerce SAP Hybris liegt auf einer Linie mit dem Unternehmensleitsatz #EptaExperience is the way: Es bietet ein einfaches, praktisches und innovatives System zum Verkauf sämtlicher Ersatzteile: Die Kunden können die Verfügbarkeit der Teile mit einer einfachen Suchfunktion in Echtzeit überprüfen und erhalten das gewünschte Produkt innerhalb von 48 Stunden nach ihrer Bestellung.

Die Gruppe hat sich für eine B2B E-Commerce Plattform entschieden: Sie bietet den Kunden ein besseres Online Shopping-Erlebnis und bedeutet einen weiteren Schritt auf dem Weg ins digitale Zeitalter.

Lesen Sie mehr

FTE WIRD MIT DEM RAC COOLING AWARD 2017 AUSGEZEICHNET

28/09/2017

Das Full Transcritical Efficiency-System von Epta, kurz FTE, hat den angesehenen RAC Cooling Industry Award 2017 in der Kategorie “Refrigeration Innovation – System or Standalone” erhalten. Außerdem wurde das System in der Kategorie "International Achievement” besonders ausgezeichnet. Der RAC Cooling Industry Award ist ein Benchmark-Event der Kälte- und Klimabranche und wurde ins Leben gerufen, um die Unternehmen auszuzeichnen, die am Markt mit besonders umweltfreundlichen und innovativen Lösungen überzeugen. Die Preisverleihung dieser 13. Ausgabe fand am 27. September bei einem Galaabend im Hilton Hotel auf der Park Lane in London statt.

FTE wurde erstmals auf der Euroshop präsentiert. Es handelt sich dabei um ein zu 100% natürliches System, das die derzeitigen Grenzen transkritischer Technologie überwindet und in jeder Klimazone dieser Erde installiert werden kann. Zudem ist es einfach, global, industrialisiert, zuverlässig und garantiert dabei im Vergleich zu einer herkömmlichen Booster-Anlage eine Energieersparnis von 10% und um bis zu 20% geringere Installations- und Wartungskosten. Diese besonderen Eigenschaften der FTE-Technologie versetzen Epta in die Lage, bei der natürlichen Kühlung einen ganz neuen Ansatz zu verfolgen: Dabei wird das CO2 zu einem nachhaltigen und für alle verfügbaren technologischen Standard

 

Lesen Sie mehr

DIE EPTA-GRUPPE STÄRKT IHRE POSITION IM ZENTRUM EUROPAS UND AKQUIRIERT DIE LIBRE SP. Z O.O. SP.K. IN POLEN

15/09/2017

Die Epta S.p.A. erweitert ihre Präsenz in der Mitte Europas und erwirbt das polnische Unternehmen Libre Sp. z o.o. Sp.K. Libre ist ein Spezialist für Vertrieb, Installation und Service im Bereich der gewerbliche Kühlung und außerdem ein wichtiger Partner internationaler und polnischer Einzelhandelsunternehmen.

Dieser Kauf ist Bestandteil einer Strategie, mit der die Epta-Gruppe eine direkte Präsenz in Ländern mit hohem Wachstumspotential anstrebt. In den Jahren 2014-2016 betrug der reale Anstieg des polnischen BIP 3 bis 4%. Durch die Akquisition von Libre ist Epta künftig außerdem in der Lage, schlüsselfertige Projekte auf dem polnischen Markt direkt anzubieten und dabei jede Projektphase selbst zu leiten: Von der Planung über das System Engineering und die Installation bis hin zum After Sales Service.

Dazu sagt Marco Nocivelli, Präsident und Geschäftsführer von Epta: "Nach Jahren der erfolgreichen Zusammenarbeit sind wir stolz, Libre in unserer Gruppe willkommen zu heißen. Dieser Kauf zeigt deutlich unser großes Interesse für Mittel- und Osteuropa: In der ungarischen Hauptstadt Budapest sind wir bereits mit einer Geschäftsstelle für die Koordination unserer technischen und kaufmännischen Aktivitäten vertreten und bringen unsere konstante Entwicklung in dieser Region voran." Und er fügt hinzu: "Polen ist ein sehr interessanter Markt und wir glauben, dass es für die Epta-Gruppe hier große Entwicklungsmöglichkeiten gibt. Es sind viele internationale Einzelhandelsketten vertreten, und auch bei den kleineren und mittleren Händlern bestehen ausgezeichnete Konsolidierungschancen: Denn auch sie schauen mit steigendem Interesse auf Qualität, technologische Innovation, Design und Umweltschutz, und die Lösungen unserer Marken erfüllen diese Kriterien allesamt. Daher werden wir in der nächsten Zeit gemeinsam mit Libre eine stärkere Führungsposition am polnischen Markt anstreben."

Der Kaufvertrag wurde bereits unterzeichnet und trat mit Wirkung vom 31. August 2017 in Kraft.

Lesen Sie mehr

DIE QUALITÄT BITTET ZU TISCH: EPTA DEUTSCHLAND STATTET DEN EDEKA-MARKT IN FRANKENTHAL AUS

14/09/2017

"Wir haben uns für Epta Deutschland entschieden, weil das Unternehmen eine ausgezeichnete Expertise bei der Einrichtung gehobener Supermärkte hat, und weil die Lösungen der Epta-Marken durch ihre individuellen Gestaltungsmöglichkeiten und ihre ausgezeichnete Performance überzeugen. Besonders die Bedientheke Bistrot und die Module Torre und Rondelle haben uns überzeugt: Sie wurden von Eurocryor speziell für uns gefertigt und setzen die Frische unserer Fleischprodukte und die Auswahl an exklusiven Käsesorten ins rechte Licht. Diese Lösungen machen tatsächlich den Unterschied, denn sie lenken die Aufmerksamkeit der Kunden auf die Produkte und erhöhen den Kaufanreiz.", erklärt Sven Stiegler, Eigentümer des Edeka-Marktes im pfälzischen Frankenthal. Seit seiner Eröffnung im Jahr 2015 befindet sich der Markt auf kontinuierlichem Wachstumskurs: Im vorherigen Jahr wuchs der Umsatz um 30%, und für diesen Herbst ist eine Erweiterung der Verkaufsfläche um etwa 700 Quadratmeter vorgesehen.

Der Markt überzeugt durch seine geschickt eingerichtete Verkaufsfläche, durch sein mit etwa 20.000 Produkten sehr breites Sortiment sowie durch seine freundliche Atmosphäre. Besonders der Bereich mit Bedienservice sticht heraus, und hier zeigen sich die außerordentlichen Fähigkeiten von Epta Deutschland im Bereich der Personalisierung: Das Zusammenspiel zwischen den ausgewählten Farben und Materialien bei der Bedientheke der Marke Eurocryor unterstreicht die Qualität der Milchprodukte sowie Fleisch- und Wurstwaren. Die traditionelle Bedienungstheke Bistrot mit ihren eleganten Fronten aus hellem Holz wechselt sich mit den vollverglasten Turmvitrinen Torre ab: Die Theke wiederum besticht nicht nur durch ihre hochtransparenten Oberflächen, sondern sie ist außerdem mit der exklusiven Drehplatte Rondelle aus Edelstahl ausgestattet: Eine perfekte Lösung, um das Cross-Selling von Antipasti und Dips zu fördern, die hervorragend zum angebotenen Käsesortiment passen.

Die Hauptakteure im Bereich der Selbstbedienung sind die Kühlegale SkyView und Proxima der Marke Bonnet Névé. Dabei kommt das SkyView hier in einer besonderen Eckvariante zum Einsatz. Die schlichten Linien und die perfekte Beleuchtung sorgen für ein harmonisches und sehr ansprechendes Gesamtbild, in dem die kräftigen Farben der Getränkedosen und -flaschen hervorragend zur Geltung kommen.

Direkt am Eingang des Supermarktes steht das Kühlmöbel Proxima, das die Kunden mit seinem Angebot an Produkten für die schnelle Küche empfängt: Dazu gehören neben gekühlten Teigwaren auch Salate, Grillkäse sowie vegane Produkte. Auf fünf Metern Länge findet der moderne Verbraucher hier schmackhafte Gerichte, die er in kurzer Zeit einkaufen und zubereiten kann.

Vervollständigt wird die Installation durch eine transkritische CO2-Anlage mit Wärmerückgewinnung, die den Edeka-Markt in Frankenthal das ganze Jahr über heizt und mit warmem Wasser versorgt. Und schließlich sorgt der Fernwartungsdienst von EptaService für die optimale Einstellung der Anlagenparameter und für maximale Energieersparnis.

Beobachten Sie die Galerie auf den Produkten Bonnet Névé et Eurocryor !

Lesen Sie mehr

DIE KOCHSHOW TOP CHEF ITALIA ... MIT EPTA EIN ECHTES ERLEBNIS

08/09/2017

Auch in diesem Jahr ist Epta mit seinen Marken Costan und Misa Ausstatter von Top Chef Italia, der bekannten Talentkochshow. Die Sendung wird von Magnolia für Discovery Italia produziert und läuft im italienischen Fernsehen am Donnerstagabend auf Canale 9. Die Jury besteht aus den Sterneköchen Annie Féolde (Enoteca Pinchiorri, drei Michelin Sterne), Giuliano Baldessari (Aqua Crua, ein Michelin Stern) und Mauro Colagreco (Mirazur, zwei Michelin Sterne). Bereits zum zweiten Mal stehen unter ihren gefürchteten Blicken 16 professionelle Köche im Wettbewerb: Um den begehrten Titel des Top Chef und um 50.000€. Jeden der Teilnehmer erwarten während der Sendung jeweils vier Prüfungen, und dabei müssen sie sowohl eigene Kreationen präsentieren als auch Klassiker der italienischen Küche neu interpretieren. Das Ergebnis sind kleine Kunstwerke, die alle Sinne ansprechen - nicht zuletzt auch dank der Lösungen der Epta-Marken!

Im Einzelnen hat die Gruppe die Kühlmöbel Opera und Sound Green von Costan sowie die Kühlzelle KLM von Misa zur Verfügung gestellt. Für die Teilnehmer sind sie "Verbündete" und helfen ihnen dabei, ihr Können noch besser zur Geltung zu bringen, der Jury verhelfen sie zu unvergesslichen Geschmackserlebnissen. Das hohe Plug-In Kühlregal Opera und die Kühltruhe Sound Green von Costan vereinbaren hohe Performance zum perfekten Schutz der Lebensmittel mit einer großen Auslagefläche und maximaler Ergonomie. Das Ergebnis? Die perfekte Sichtbarkeit der Produkte, die den Köchen die Arbeit in einer der wichtigsten Zubereitungsphasen erleichtert, nämlich die Auswahl der richtigen Zutaten.

Die Kühlzelle KLM von Misa stellt sicher, dass Nährstoffe, Farben und Geruch der Lebensmittel erhalten bleiben, sodass den Teilnehmern Zutaten zur Verfügung stehen, mit denen sie schließlich Top Chef-würdige Gerichte zubereiten können. Möglich wird dies durch die exklusive Epta Food Defence-Technologie. Dabei handelt es sich um eine antibakterielle Lösung, die die maximale Food-Safety der Lebensmittel in der Kühlzelle garantiert. Dieser vollständige Schutz ist während der gesamten Betriebsdauer der Kühlzelle gewährleistet.

Diese wichtige Zusammenarbeit mit Top Chef Italia zeigt einmal mehr, dass bei der Konzeption und Fertigung der Modelle aller Epta-Marken der Wert der Erfahrung immer im Mittelpunkt steht. Der Leitsatz EptaExperience is the way bringt dieses Konzept gut zum Ausdruck: Er beschreibt die Fähigkeit der Gruppe und ihrer einzelnen Marken, bei ihren Lösungen Expertise, Innovation und Personalisierung miteinander zu verbinden - sodass diese den Nutzern am Ende ein neues, unerreichtes und intensives Erlebnis bieten.

 

Lesen Sie mehr