nZEB: DIE ANTWORT VON EPTA UK UND CO-OP

01/09/2016

Epta UK arbeitet erneut erfolgreich mit Co-op, der führenden Einzelhandelskette im Vereinigten Königreich, zusammen und realisiert einen innovativen Supermarkt in Horwich (Greater Manchester) im Rahmen von EU FP7 CommONEnergy. Dabei handelt es sich um ein von der Europäischen Union gefördertes Forschungsprojekt, das sich das Ziel gesetzt hat, den Einzelhandel als typischen Vertreter der Konsumgesellschaft mit Hilfe modernster Methoden und Technologien in ein positives Beispiel für Nachhaltigkeit und Energieeffizienz zu verwandeln.

Das Contracting Team von Epta UK hat dem Supermarkt ein exklusives System geliefert, das mit der transkritischen CO2-Kälteanlage Epta Eco2Small arbeitet. Mit diesem innovativen System, das von Epta für das CommONEnergy-Programm entwickelt wurde, ist es möglich, die Kühlanlagen in die Haustechnik zu integrieren und so die entstandene Wärme nutzen. Dabei helfen die spezifischen Eigenschaften des CO2 dabei, der Umwandlung der Supermärkte in Nearly Zero Energy Buildings (nZEB) gemäß der Richtlinie 2010/31/EU ein großes Stück näher zu kommen.

Vervollständigt wird die Einrichtung durch das individuelle Kühlregal Lion aus dem Hause George Barker mit Schwebetüren, in dem abgepackte, frische Produkte, Wein und Bier angeboten werden, sowie durch das Tiefkühlregal Elephant für Eiscreme und Tiefkühlprodukte. Beide Lösungen sind geschlossen und verfügen über Glastüren für eine ausgezeichnete Sichtbarkeit der Waren. Gleichzeitig ist ihre perfekte Konservierung gewährleistet und der Energieverbrauch wird zugunsten einer größeren Effizienz gesenkt.

Eine Komplettlösung, die bereits sehr positive Ergebnisse erzielt hat: Tatsächlich konnte dieses System die Leistung, die in der Testphase und beim Prototypen erbracht wurde, erreichen und in einigen Fällen sogar noch übertreffen. Verglichen mit herkömmlichen Systemen, die mit FKW als Kältegas arbeiten, rechnet man über das Jahr mit einer Energieersparnis von mehr als 21% sowie mit einer Verringerung des TEWI-Kennwertes um 57%.