EPTABLUE WATERLOOP, DAS INTEGRIERBARE PLUG&PLAY-SYSTEM FÜR HLK-ANLAGEN

12/09/2016

Epta präsentiert EptaBlue Waterloop, die innovative Lösung, mit der jede eigenständige Kühleinheit, egal, ob Kühlraum oder -möbel, in eine Plug-In-Einheit verwandelt werden und mittels einer leicht installierbaren Plug&Play-Verbindung an einen geschlossenen Wasserkreislauf gekoppelt werden kann. Ein elektronisches Ventil und ein Inverter steuern zudem die Verdampfungstemperatur unter Berücksichtigung der Außenbedingungen (Tag/Nacht, Winter/Sommer, starker/schwacher Kundenverkehr) sowie der Füllmenge der Kühlmöbel. Durch den Anschluss an den Wasserkreislauf kann das EptaBlue Waterloop-System problemlos an die HLK-Anlage des Stores gekoppelt werden und so die Abwärme der Kühlmöbel für das Heizsystem nutzen.

Im konkreten Fall einer kürzlich installierten Anlage im Despar-Supermarkt in Treviso, einem Ladengeschäft von 400 qm Größe, konnte der Energieverbrauch mit EptaBlue um bis zu 25 % gesenkt werden. Gleichzeitig wurde die Kühlleistung gesteigert, und der TEWI-Kennwert (Total Equivalent Warming Impact) wurde um 40 % gesenkt. Der Verbrauch von Kältegas konnte um 75 % reduziert werden, und auch der Wasserverbrauch sank - und das bei einem ROI von 8 Monaten.