EPTA AUF DER IMEAT 2017, DER FACHMESSE FÜR FLEISCHER- UND METZGERMEISTER

20/03/2017

Am 26. und 27. März wird Epta mit ihren Marken Eurocryor, Costan und Misa auf der iMeat (Halle A Stand B16) den Profis der Fleischbranche begegnen. Die iMeat ist die italienische Fachmesse für Fleischereien und Gastronomie und wird vom Veranstalter ModenaFiere organisiert.

Zum fünften Mail nimmt die Epta-Gruppe mit ihrer Produktpalette an der Veranstaltung teil und zeigt durchdachte Lösungen für die stilvolle Einrichtung jeder Art von Geschäft unter Gewährleistung einer perfekten Präsentation der Waren.

Eurocryor wird die traditionelle Bedientheke Bistro in modernem Design ausstellen, die nicht nur die Kunden anzieht, sondern gleichzeitig durch ihre Dynamic System-Technologie die hochwertigen Fleischprodukte perfekt zur Geltung bringt. Dynamic System garantiert die maximale Frische der Fleischwaren und ermöglicht eine Aufbewahrung der Ware in der Kühltheke über mehrere Tage hinweg. Sie muss dabei nicht über Nacht in die Kühlzellen gebracht werden und behält ihre optischen und organoleptischen Eigenschaften trotzdem unverändert bei.

Der Fleischfachmann Orlando Di Mario, der zusammen mit Mara Labella, der Präsidentin des nationalen Fleischwarenverbands Federcarni, von Epta als Gast begrüßt wurde, entschied sich für die innovative Lösung der Bedientheke Bistrot mit ihrem Dynamic System, da diese die ideale Plattform für seine spektakulären Kreationen bot.

Auch am Stand von Federcarni spielen die Kühlmöbel von Eurocryor eine Hauptrolle, und auch dort ist Bistrot mit dem Dynamic System vertreten. Auch Inalca, ein Unternehmen der Cremonini-Gruppe und führend in der europäischen Rindfleischproduktion, stellt mit Kühlmöbeln von Eurocryor aus.

Costan bietet schließlich mit seinem neuen hohen Plug-In-Kühlregal Tango Next mit Schiebetüren ein kompaktes Möbel an, das ein hohes Fassungsvermögen mit einer ansprechenden Präsentation der Waren vereint. Fleisch und verpackte Frischwaren werden so perfekt sichtbar aufbewahrt und bereichern dadurch mehr und mehr das umfassende Angebot der Fleischereien. Das Highlight des Produkts ist das starke Family Feeling, das sich konkret durch die Glastüren sowie die perfekt abgestimmte Gestaltung der Griffe und Sockel manifestiert. Diese gleichermaßen technischen wie ästhetischen Feinheiten machen es nämlich möglich, dass bei der Einrichtung eines Geschäfts das Kühlregal Tango Next direkt neben seiner Tiefkühlvariante Valzer Next aufgestellt werden kann.