EPTA ARGENTINA

Im Jahre 1982 wurde in der Stadt Rosario in Argentinien die New Market S.A. gegründet, ein kleines Unternehmen mit einer großen Vision. Das Unternehmen entwickelte sich und wuchs beständig, besonders seit dem Jahr 1990, als es eine Handelspartnerschaft mit der Costan S.p.A. einging. Mit diesem etablierten und vertrauenswürden Unternehmen an seiner Seite konnte die New Market S.A. ihre Position auf dem Binnenmarkt stärken und auch international expandieren.

New Market wurde im Jahre 1997 Teil der Epta-Gruppe und änderte den Namen in Epta Argentina. Dieser Schritt hob das Unternehmen auf ein neues Niveau: Epta Argentina arbeitet mit Spitzentechnologien und hocheffizienten Produktionsmethoden. Jeder Kunden erhält eine für ihn maßgeschneiderte Lösung, die ihm die bestmögliche Performance bietet. Mit anderen Worten: Das Unternehmen ist heute Teil eines Konzerns, der sich auf die gewerbliche Kühlung spezialisiert hat und seit über 100 Jahren die Ansprüche eines internationalen Kundenkreises erfüllt.

Epta Argentina ist dadurch in der Lage, im Bereich der Kälteindustrie eine herausragende Position auf dem lateinamerikanischen Markt zu behaupten. Das Unternehmen besitzt eine 15.000 qm große Produktionsstätte und ein weitverzweigtes, ganz Lateinamerika umspannendes Vertriebsnetz.

 

Zertifizierte Sicherheit

Ebenso wie die Epta-Gruppe ist auch Epta Argentina der Excellence verpflichtet. Dies wird durch wichtige Zertifizierungen bestätigt:

TÜV ISO 9001– zertifiziert das Qualitätssicherungssystem des Unternehmens.

Weitere Informationen sind verfügbar unter www.eptalatam.com